44263 Dortmund
Zimmer 3 Badezimmer 1
Die 3-Zimmerwohnung befindet sich im 2. OG (DG) und verfügt über 92 m² Wohnfläche, welche sich wie folgt aufteilt:
– Flur,
– Küche,
– Bad (Dusche),
– Gäste-WC,
– Kinderzimmer,
– Schlafzimmer,
– Wohn-/Esszimmer.
Der Zugang zum Badezimmer erfolgt durch die Küche. Das Gäste-WC ist direkt über den Flur zu erreichen.
Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgen durch eine Gas-Etagenheizung. Die Abrechnung der Heizkosten erfolgt daher direkt zwischen dem Mieter und dem jeweiligen Gasversorger. Die Kosten belaufen sich auf ca. 95 Euro im Monat.
Zur Anmietung der Wohnung sind ein festes Arbeitsverhältnis und eine positive Schufa erforderlich. Die Wohnung kann ab sofort bezogen werden.
Sollten Sie Interesse an der Wohnung haben, möchten wir Sie bitten, zunächst das Kontaktfeld in der Anzeige auszufüllen. Sie erhalten dann von uns ein Exposé mit den Vergabekriterien des Eigentümers. Aufgrund der PDF Dokumente kann es sein, dass unsere E-Mail hin und wieder im Spam Ordner landet. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihren Spam Ordner.
Zimmer 3 Badezimmer 1 Wohnfläche 92,00 m² Heizart Etagenheizung Baujahr 1900
44229 Dortmund
Zimmer 5 Badezimmer 3 Grundstücksfläche 414,00 m²
Diese Immobilie ist zurzeit Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahren. Da wir im Auftrag der Gläubigerin arbeiten ist unsere Maklertätigkeit provisionsfrei!
Bei dieser Immobilie handelt es sich um eine eingeschossige Doppelhaushälfte mit ausgebautem Dachgeschoss.
Das Haus wurde 1989 voll unterkellert auf einem 414 m² großen Grundstück errichtet.
Zu dem Haus gehört eine großzügiger Balkon mit einem schönen Ausblick und ein nach Südosten angelegter Gartenbereich.
Der Gartenbereich ist über die im Erdgeschoss seitlich angebaute Holzdielen-Terrasse zugänglich oder aber über die rückseitige Keller-Außentreppe. Hier kann man sonnige Stunden im Kreise seiner Familie verbringen.
Im Souterrain bzw. Kellergeschoss wurde ein Bereich als eine kleine „Einliegerwohnung“ (ca. 25 qm Nutzfläche) mit separatem Zugang errichtet. Allerdings ist die Nutzung zu Wohnzwecken bislang baurechtlich nicht genehmigt und daher ist dieser Bereich als Hobbykeller ausgewiesen.
Der Spitzboden ist zu Wohnzwecken ausgebaut. Diese Fläche darf bislang aber nur als Nutzfläche angesetzt werden, da ein zu kleines Notausstiegsfenster verbaut wurde.
Ein Doppel-Carport befindet sich ebenfalls auf dem Grundstück.
Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 145 m²:
Erdgeschoss ca. 74 m²:
Großzügiger Wohn-/Essbereich mit Zugang zur Terrasse, offene Küche zum Wohnraum, Gäste-WC, Flur mit Garderobe, Treppenaufgang
Dachgeschoss ca. 61 m²:
Elternschlafzimmer, Ankleidezimmer (oder Arbeitszimmer) und Zugang zum Balkon, Kinderzimmer 1, Kinderzimmer 2, Badezimmer als Bad en Suite mit Zugang zum Balkon
Spitzboden: 1 Raum
Einliegerwohnung/Hobbykeller im Souterrain/Kellergeschoss ca. 26 m² Nutzfläche:
Küchenzeile mit Wohn-/Schlafbereich, Duschbad/WC, Flur mit separatem Ausgang zum Gartenbereich
Das übrige Kellergeschoss umfasst einen Waschkeller, einen Vorratskeller, einen Heizungskeller mit Dusche und Durchgangsraum (Duschbad) zum Saunaraum mit Eckbadewanne.
Die Grundrissgestaltung bietet für eine 3-5-köpfige Familie ausreichend Platz zum gemütlichen Wohnen.
Durch die rückseitig verbauten großen Fenster im Erdgeschoss und Souterrain sowie dem Anschluss für einen Kaminofen im Wohn-/Essbereich wurde der Grundstein für eine lichtdurchflutete und gemütliche Raumatmosphäre gelegt.
Die Immobilie befindet sich insgesamt in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Instandsetzungs-/und Modernisierungsarbeiten sind erforderlich.
Weitere Informationen finden Sie unter dem Absatz „Ausstattung“.
Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktfeld in dieser Anzeige zu nutzen. Sie erhalten dann zeitnah das Exposé per Mail. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen.
Zimmer 5 Badezimmer 3 Grundstücksfläche 414,00 m² Wohnfläche 145,00 m² Parkmöglichkeiten 2.0 Heizart Fußbodenheizung Baujahr 1989
61381 Friedrichsdorf
Zimmer 6 Badezimmer 2 Grundstücksfläche 250,00 m²
Wir dürfen Ihnen ein gepflegtes Reihenhaus mit Einliegerwohnung in einer ruhigen und familienfreundlichen Wohnlage von Friedrichsdorf vorstellen.
Die Immobilie wurde 1994 in massiver Bauweise, auf einem 250 m² großen Grundstück, errichtet und befindet sich in einem gepflegten Unterhaltungszustand.
Die Wohnfläche beträgt insgesamt ca. 171 m² und teilt sich wie folgt auf:
Erdgeschoss 65 m²:
– Windfang,
– Gäste-WC,
– Wohnzimmer,
– Offene Küche mit Essbereich u. Kamin,
– Zugang zur Terrasse u. Wintergarten.
Obergeschoss 56 m²:
– Schlafzimmer,
– Kinderzimmer I,
– Kinderzimmer II,
– Badezimmer.
Einliegerwohnung 50 m²:
– große Wohnküche mit Essbereich,
– Schlafzimmer,
– Badezimmer.
Beim Betreten der Wohnung nehmen Sie direkt die offene, großzügige und helle Grundrissgestaltung im Erdgeschoss wahr. Sie finden hier ein geräumiges Wohnzimmer, welches sogar über einen Kamin verfügt, einen schönen Essbereich mit Blick in die offene und tageslichtdurchflutete Küche sowie den Zugang zum beheizten Wintergarten, welcher sich direkt neben der Terrasse befindet. Das Gäste-WC befindet sich im Eingangsbereich der Wohnung.
Über eine offen gehaltene Wendeltreppe gelangen Sie ins Obergeschoss und somit in Ihren privaten Wohnbereich. Hier finden Sie neben dem Schlafzimmer noch zwei weitere Wohnräume, welche Sie je nach Bedarf als Kinder-, Arbeits-, oder Gästezimmer nutzen können. Das Badezimmer ist mit zwei Waschbecken, einer Dusche und einer separaten Badewanne ausgestattet.
Die Einliegerwohnung ist hell, offen und eignet sich perfekt für eine Person. Die Mieteinnahmen für diese Einheit belaufen sich jährlich auf 5.400,00 Euro.
Weitere Informationen können Sie unseren ausführlichen Objektunterlagen entnehmen. Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktfeld in dieser Anzeige zu nutzen. Sie erhalten dann zeitnah das Exposé per Mail. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen.
Zimmer 6 Badezimmer 2 Grundstücksfläche 250,00 m² Wohnfläche 171,00 m² Parkmöglichkeiten 1.0 Heizart Zentralheizung Baujahr 1994
40667 Meerbusch
Zimmer 3 Badezimmer 1
Diese exklusive und barrierearme Eigentumswohnung (WE Nr. 16) befindet sich im Erdgeschoss eines neuwertigen Designhauses mit insgesamt fünf Wohneinheiten. Die Immobilie wurde ca. 2019/2020 im Bauhausstil auf einem Erbpachtgrundstück errichtet.
Die Konzeption des Grundrisses ist als modern und großzügig zu beurteilen. Die offene Grundrissgestaltung sowie die bodentiefen Fensterfronten im Wohn-Essbereich schaffen eine lichtdurchflutete Raumatmosphäre. Auf der großzügigen nach Süden ausgerichteten Terrasse, lassen sich wunderbar sonnige Stunden im eigenen Garten verbringen.
Der gesamte Innenausbau und die weitere Ausstattung sind als modern und hochwertig zu bezeichnen.
Die barrierearme Bauweise zeichnet sich durch einen Aufzug von der Tiefgarage bis zu den einzelnen Etagen, einem schwellenlosen Terrassenzugang und eine bodengleiche Dusche aus.
Zur Wohnung gehört das Sondereigentum Nr. 37 an einem Tiefgaragen-Stellplatz, das Sondernutzungsrecht an dem Kellerraum Nr. 16 sowie das Recht zur alleinigen Nutzung der Gartenfläche Nr. 16.
Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 91,5 m² und teilt sich wie folgt auf:
– Wohn-/Essbereich mit offener Küche und Zugang zur Terrasse
– Schlafzimmer mit Ankleide
– Kinderzimmer/Büro
– Bad
– Gäste-WC
– Diele
– Abstellraum
Aufgrund modernster Bauweise entsprechen die Energiekennwerte mindestens einem KfW Effizienhaus 55, also einem Niedrigenergiehaus mit hervorragendem Energiesparpotenzial. Die Wärmeversorgung (Heizung und Warmwasser) erfolgt über eine Wärmeerzeugungsanlage bestehend aus einem Energieverbund eines Gas-Brennwertkessels, sowie einem Blockheizkraftswerk.
Die Wärmeabgabe erfolgt über eine Fußbodenheizung.
Die Wohnung ist aktuell vermietet. Die Kaltmiete beträgt 800,00 € zzgl. 100,00 € Nebenkosten.
Das Hausgeld für die Wohnung inkl. Tiefgaragenstellplatz liegt aktuell 378,00 bei monatlich inkl. Heizkosten.
Bei dem Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück. Der monatlich zu zahlende Erbbauzins beläuft sich auf ca. 169 €. Der Erbbaurechtsvertrag wurde 2018 über eine Laufzeit von 99 Jahren (bis 27.03.2117) geschlossen.
Diese Immobilie ist zurzeit Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahrens. In diesem Fall ist allerdings auch ein Verkauf im Vorfeld der Versteigerung möglich!
Wir arbeiten im Auftrag der betreibenden Gläubigerin. Ein Erwerb der Immobilie im Zwangsversteigerungstermin ist für den Käufer provisionsfrei. Bei einem freihändigen Verkauf außerhalb der Zwangsversteigerung fällt eine Provision i.H.v 3,57 % inkl. 19 % MwSt. für den Käufer an, verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.
Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem betreibenden Gläubiger in gleicher Höhe abgeschlossen.
Zimmer 3 Badezimmer 1 Wohnfläche 91,50 m² Parkmöglichkeiten 1.0 Baujahr 2020