44141 Dortmund
Zimmer 2 Badezimmer 1
Die helle 2-Zimmerwohnung befindet sich im Souterrain eines gepflegten Mehrfamilienhauses und verfügt über einen großen Garten inkl. Terrasse. Vor einigen Jahren wurde die Immobilie umfassend saniert und mit einer Wärmedämmung sowie neuen Kunststofffenstern mit Dreifachverglasung ausgestattet.
Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 70 m² und teilt sich wie folgt auf:
– Flur I,
– Küche,
– Wohnzimmer,
– Terrasse (Südost),
– Flur II,
– Tageslichtbad mit Wanne,
– Schlafzimmer.
Für die Wärmeversorgung wurde eines Gas-Zentralheizung im Keller installiert. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt dezentral durch elektr. Durchlauferhitzer.
Zur Anmietung sind ein festes Arbeitsverhältnis und eine positive Schufa erforderlich. Die Wohnung kann ab dem 15.02.2024 bezogen werden.
Sollten Sie Interesse an der Wohnung haben, möchten wir Sie bitten, zunächst das Kontaktfeld in der Anzeige auszufüllen. Sie erhalten dann von uns ein Exposé mit den Vergabekriterien des Eigentümers. Aufgrund der PDF Dokumente kann es sein, dass unsere E-Mail hin und wieder im Spam Ordner landet. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihren Spam Ordner.
Zimmer 2 Badezimmer 1 Wohnfläche 70,00 m² Heizart Zentralheizung
40667 Meerbusch
Zimmer 3 Badezimmer 1
Diese exklusive und barrierearme Eigentumswohnung (WE Nr. 16) befindet sich im Erdgeschoss eines neuwertigen Designhauses mit insgesamt fünf Wohneinheiten. Die Immobilie wurde ca. 2019/2020 im Bauhausstil auf einem Erbpachtgrundstück errichtet.
Die Konzeption des Grundrisses ist als modern und großzügig zu beurteilen. Die offene Grundrissgestaltung sowie die bodentiefen Fensterfronten im Wohn-Essbereich schaffen eine lichtdurchflutete Raumatmosphäre. Auf der großzügigen nach Süden ausgerichteten Terrasse, lassen sich wunderbar sonnige Stunden im eigenen Garten verbringen.
Der gesamte Innenausbau und die weitere Ausstattung sind als modern und hochwertig zu bezeichnen.
Die barrierearme Bauweise zeichnet sich durch einen Aufzug von der Tiefgarage bis zu den einzelnen Etagen, einem schwellenlosen Terrassenzugang und eine bodengleiche Dusche aus.
Zur Wohnung gehört das Sondereigentum Nr. 37 an einem Tiefgaragen-Stellplatz, das Sondernutzungsrecht an dem Kellerraum Nr. 16 sowie das Recht zur alleinigen Nutzung der Gartenfläche Nr. 16.
Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 91,5 m² und teilt sich wie folgt auf:
– Wohn-/Essbereich mit offener Küche und Zugang zur Terrasse
– Schlafzimmer mit Ankleide
– Kinderzimmer/Büro
– Bad
– Gäste-WC
– Diele
– Abstellraum
Aufgrund modernster Bauweise entsprechen die Energiekennwerte mindestens einem KfW Effizienhaus 55, also einem Niedrigenergiehaus mit hervorragendem Energiesparpotenzial. Die Wärmeversorgung (Heizung und Warmwasser) erfolgt über eine Wärmeerzeugungsanlage bestehend aus einem Energieverbund eines Gas-Brennwertkessels, sowie einem Blockheizkraftswerk.
Die Wärmeabgabe erfolgt über eine Fußbodenheizung.
Die Wohnung ist aktuell vermietet. Die Kaltmiete beträgt 800,00 € zzgl. 100,00 € Nebenkosten.
Das Hausgeld für die Wohnung inkl. Tiefgaragenstellplatz liegt aktuell 378,00 bei monatlich inkl. Heizkosten.
Bei dem Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück. Der monatlich zu zahlende Erbbauzins beläuft sich auf ca. 169 €. Der Erbbaurechtsvertrag wurde 2018 über eine Laufzeit von 99 Jahren (bis 27.03.2117) geschlossen.
Diese Immobilie ist zurzeit Gegenstand eines Zwangsversteigerungsverfahrens. In diesem Fall ist allerdings auch ein Verkauf im Vorfeld der Versteigerung möglich!
Wir arbeiten im Auftrag der betreibenden Gläubigerin. Ein Erwerb der Immobilie im Zwangsversteigerungstermin ist für den Käufer provisionsfrei. Bei einem freihändigen Verkauf außerhalb der Zwangsversteigerung fällt eine Provision i.H.v 3,57 % inkl. 19 % MwSt. für den Käufer an, verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages.
Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem betreibenden Gläubiger in gleicher Höhe abgeschlossen.
Zimmer 3 Badezimmer 1 Wohnfläche 91,50 m² Parkmöglichkeiten 1.0 Baujahr 2020