Hohe Energiekosten adé – Schickes Ein-bis Zweifamilienhaus mit Erdwärmepumpe und weiteren Extras!

Objektbeschreibung

Bei dieser gepflegten Immobilie handelt es sich um eine energiesparende Doppelhaushälfte mit moderner Ausstattung und vielfältigen Möglichkeiten, die erträumten Wohnbedürfnisse zu verwirklichen.
Das Haus kann als Zweifamilienhaus sowie als Einfamilienhaus genutzt werden und wurde 2007 zweigeschossig, voll unterkellert auf einem 354 m² großen Erbpachtgrundstück errichtet. Das Dachgeschoss ist zu Wohnzwecken ausgebaut.

Zu dem Haus gehören zwei PKW-Stellplätze und ein liebevoll angelegter bienenfreundlicher Gartenbereich, bestückt mit einem schönen Gartenteich, einem Gartenhäuschen, einem Gewächshaus sowie diverser Hochbeete.
Dank der Süd-Ausrichtung des Gartens kann man hier sonnige Stunden verbringen und wenn Sie doch etwas Schutz benötigen, finden Sie diesen auf der überdachten Terrasse oder im Obergeschoss auf dem Balkon. Die Bepflanzung in und um den Gartenbereich des Grundstücks schützt vor ungewollten Einblicken von Außen und schenkt die nötige Privatsphäre.
Die Gartenbewässerung kann unterstützend durch die Regenwassernutzung erfolgen. Hier wird das Regenwasser über die Regenrinne aufgefangen und in einer 2.000 Liter Zisterne gespeichert.

Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 153,37 m²:

Erdgeschoss WE 1 ca. 60,59 m²:
Großzügiger Wohn-/Essbereich mit Zugang zur Terrasse, Küche, Bad mit Wanne, Schlafzimmer, Diele mit Treppe zum OG und Keller

Obergeschoss WE 2 ca. 62,54 m²:
Großzügiger Wohn-/Essbereich mit Zugang zum Balkon und offener Küche, Duschbad, Arbeitszimmer, Diele mit Treppe zum OG/DG

Dachgeschoss: ca. 30,24 m²:
Schlafzimmer, Ankleideraum, Bad mit Wanne

Der Keller teilt sich auf in zwei Kellerräume und einen Technikraum.

Die Grundrissgestaltung bietet optimalen Platz für eine 3-6-köpfige Familie. Eine Vielzahl der innenliegende Wände sind nicht tragend und bieten den individuellen Wohnbedürfnissen ausreichend Möglichkeiten, die eigenen Träume zu verwirklichen. Durch die rückseitig verbauten großen Fenster im Erd-/und Obergeschoss wurde der Grundstein für eine lichtdurchflutete und gemütliche Raumatmosphäre gelegt.

Das Haus ist dem Baujahr entsprechend modern ausgestattet und besonders energiesparend. Als Heizungsanlage wurde eine Erdwärmepumpe verbaut, die die Wärme über die Fußbodenheizung abgibt.

Bei dem ca. 354 m² großen Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück. Der Erbbaurechtsgeber steht einem Ankaufswunsch des Erbbauberechtigten für das Grundstück grundsätzlich positiv gegenüber.
Der monatlich zu zahlende Erbbauzins beläuft sich auf 128,77 €. Der Erbbaurechtsvertrag wurde 2007 über eine Laufzeit von 99 Jahren geschlossen. Es wurde keine Beleihungsgrenze für die Finanzierung des Erbbaurechts vereinbart.

Lage

Die Stadt Dortmund ist eine kreisfreie Stadt im östlichen Ruhrgebiet. Sie ist die größte Stadt, sowie Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. In der Stadt leben ca. 601.000 Menschen. Die Stadt ist durch die Autobahnen A 1, A 2, A 40, A 42, A 44 und A 45, sowie die Bundesstraßen B 1, B 54 und B 236 an das deutsche Fernstraßennetz angebunden.

Das Objekt befindet sich in Dortmund-Eving, in einer 30-iger Zone gelegen.
Die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind auf kurzem Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem PKW oder auch zu Fuß, sehr gut zu erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Immobilie.
Der Evinger Stadtpark ist in 5 min fußläufig zu erreichen.
Kindergärten sowie Schulen befinden sich in kurzer Entfernung.
Das Zentrum von Dortmund mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, liegt in ca. 5 km Entfernung.
Eine gute Verkehrsanbindung an die B54 und die A45 ist ebenfalls gewährleistet

Ausstattung

– Fußböden: überweigend Fliesen
– Wände verputzt und tapeziert
– Fenster/Fenstertüren: Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasung und Rollläden (tlw. elektrisch)
– Sanitärausstattung: Bad mit Badewanne im EG, Duschbad im OG, Bad mit Badewanne im DG
– Heizung: Sole-Wasser-Wärmepumpe, Wärmeabgabe über Fußbodenheizung, Warmwassaufbereitung durch Elektro-Heizungs-Wärmepumpe
– Balkon: Im 1. OG mit Markise
– Terrasse mit Überdachung durch den Balkon und separater Markise
– kleines Gartenhäuschen
– Gewächshaus
– Teichanlage
– 2.000 L Zisterne zur Gartenbewässerung
– Satellit
– 2 PKW-Stellplätze

Sonstiges

Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktformular auszufüllen. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein!

Unsere Bürozeiten sind:

Mo. – Fr. 9.00 – 18.00

Zimmer 5 Badezimmer 3 Grundstücksfläche 354,00 m² Wohnfläche 153,37 m² Parkmöglichkeiten 2.0 Baujahr 2007
Jasmin Mühlenbeck-Bahcecioglu (Barten Immobilien) +49 231 58937934
Zur Kontaktaufnahme

    Kontakt

    Person

    Adresse



    Hohe Energiekosten adé – Schickes Ein-bis Zweifamilienhaus mit Erdwärmepumpe und weiteren Extras!

    Frontansicht
    Frontansicht

    Bei dieser gepflegten Immobilie handelt es sich um eine energiesparende Doppelhaushälfte mit moderner Ausstattung und vielfältigen Möglichkeiten, die erträumten Wohnbedürfnisse zu verwirklichen.
    Das Haus kann als Zweifamilienhaus sowie als Einfamilienhaus genutzt werden und wurde 2007 zweigeschossig, voll unterkellert auf einem 354 m² großen Erbpachtgrundstück errichtet. Das Dachgeschoss ist zu Wohnzwecken ausgebaut.

    Zu dem Haus gehören zwei PKW-Stellplätze und ein liebevoll angelegter bienenfreundlicher Gartenbereich, bestückt mit einem schönen Gartenteich, einem Gartenhäuschen, einem Gewächshaus sowie diverser Hochbeete.
    Dank der Süd-Ausrichtung des Gartens kann man hier sonnige Stunden verbringen und wenn Sie doch etwas Schutz benötigen, finden Sie diesen auf der überdachten Terrasse oder im Obergeschoss auf dem Balkon. Die Bepflanzung in und um den Gartenbereich des Grundstücks schützt vor ungewollten Einblicken von Außen und schenkt die nötige Privatsphäre.
    Die Gartenbewässerung kann unterstützend durch die Regenwassernutzung erfolgen. Hier wird das Regenwasser über die Regenrinne aufgefangen und in einer 2.000 Liter Zisterne gespeichert.

    Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 153,37 m²:

    Erdgeschoss WE 1 ca. 60,59 m²:
    Großzügiger Wohn-/Essbereich mit Zugang zur Terrasse, Küche, Bad mit Wanne, Schlafzimmer, Diele mit Treppe zum OG und Keller

    Obergeschoss WE 2 ca. 62,54 m²:
    Großzügiger Wohn-/Essbereich mit Zugang zum Balkon und offener Küche, Duschbad, Arbeitszimmer, Diele mit Treppe zum OG/DG

    Dachgeschoss: ca. 30,24 m²:
    Schlafzimmer, Ankleideraum, Bad mit Wanne

    Der Keller teilt sich auf in zwei Kellerräume und einen Technikraum.

    Die Grundrissgestaltung bietet optimalen Platz für eine 3-6-köpfige Familie. Eine Vielzahl der innenliegende Wände sind nicht tragend und bieten den individuellen Wohnbedürfnissen ausreichend Möglichkeiten, die eigenen Träume zu verwirklichen. Durch die rückseitig verbauten großen Fenster im Erd-/und Obergeschoss wurde der Grundstein für eine lichtdurchflutete und gemütliche Raumatmosphäre gelegt.

    Das Haus ist dem Baujahr entsprechend modern ausgestattet und besonders energiesparend. Als Heizungsanlage wurde eine Erdwärmepumpe verbaut, die die Wärme über die Fußbodenheizung abgibt.

    Bei dem ca. 354 m² großen Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück. Der Erbbaurechtsgeber steht einem Ankaufswunsch des Erbbauberechtigten für das Grundstück grundsätzlich positiv gegenüber.
    Der monatlich zu zahlende Erbbauzins beläuft sich auf 128,77 €. Der Erbbaurechtsvertrag wurde 2007 über eine Laufzeit von 99 Jahren geschlossen. Es wurde keine Beleihungsgrenze für die Finanzierung des Erbbaurechts vereinbart.

    Die Stadt Dortmund ist eine kreisfreie Stadt im östlichen Ruhrgebiet. Sie ist die größte Stadt, sowie Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. In der Stadt leben ca. 601.000 Menschen. Die Stadt ist durch die Autobahnen A 1, A 2, A 40, A 42, A 44 und A 45, sowie die Bundesstraßen B 1, B 54 und B 236 an das deutsche Fernstraßennetz angebunden.

    Das Objekt befindet sich in Dortmund-Eving, in einer 30-iger Zone gelegen.
    Die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind auf kurzem Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln, dem PKW oder auch zu Fuß, sehr gut zu erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Immobilie.
    Der Evinger Stadtpark ist in 5 min fußläufig zu erreichen.
    Kindergärten sowie Schulen befinden sich in kurzer Entfernung.
    Das Zentrum von Dortmund mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, liegt in ca. 5 km Entfernung.
    Eine gute Verkehrsanbindung an die B54 und die A45 ist ebenfalls gewährleistet

    – Fußböden: überweigend Fliesen
    – Wände verputzt und tapeziert
    – Fenster/Fenstertüren: Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasung und Rollläden (tlw. elektrisch)
    – Sanitärausstattung: Bad mit Badewanne im EG, Duschbad im OG, Bad mit Badewanne im DG
    – Heizung: Sole-Wasser-Wärmepumpe, Wärmeabgabe über Fußbodenheizung, Warmwassaufbereitung durch Elektro-Heizungs-Wärmepumpe
    – Balkon: Im 1. OG mit Markise
    – Terrasse mit Überdachung durch den Balkon und separater Markise
    – kleines Gartenhäuschen
    – Gewächshaus
    – Teichanlage
    – 2.000 L Zisterne zur Gartenbewässerung
    – Satellit
    – 2 PKW-Stellplätze

    Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktformular auszufüllen. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen. Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein!

    Unsere Bürozeiten sind:

    Mo. – Fr. 9.00 – 18.00