Hier wohnt es sich schön! – Gepflegtes und großzügiges Reihenhaus Bj. 1993 in TOP-Lage!

Hier wohnt es sich schön! – Gepflegtes und großzügiges Reihenhaus Bj. 1993 in TOP-Lage!
Betten: 3 Badezimmer: 1 Grundstücksfläche: 129,00 m² Wohnfläche: 107,79 m² Baujahr: 1993

Bei dieser gepflegten Immobilie handelt es sich um ein 1 1/2-geschossiges, verklinkertes Reihenmittelhaus mit ausgebautem Spitzboden in schöner Nachbarschaft. Das Haus wurde 1993 voll unterkellert errichtet. Zu dem Haus gehören 2 PKW-Stellplätze.

Der pflegeleichte Garten ist ganz nach dem Motto „klein aber fein“ gestaltet. Dank der Süd-Ausrichtung kann man auf der großzügig gepflasterten Terrasse gemütliche und sonnige Stunden verbringen. Eine Sonnenmarkise sorgt für den nötigen Schutz vor der Mittagssonne.

Mit Liebe zum Detail wurde hier ein modernes und gemütliches Heim geschaffen. Die verbauten Sprossenfenster sowie die großen Fensterfronten im Dachstudio sorgen zusätzlich für eine lichtdurchflutete und freundliche Raumatmosphäre.

Die Wohn-/Nutzfläche beläuft sich auf ca. 186,60 m² und teilt sich wie folgt auf:
Wohnfläche ca. 107,59 m²
Nutzfläche ca. 78,81 m²

Kellergeschoss:
Hobbykeller (36,93 m²), Abstellraum (10,41 m²), Hausanschlussraum (6,61) Flur mit Treppe zum EG (7,27 m²)

Erdgeschoss:
Großzügiger Wohn- und Essbereich mit Zugang zur Terrasse (37,42 m²) , Küche (10,41m²), Gäste-WC (1,59 m²), Flur mit Treppe zum OG (7,60 m²)

Obergeschoss:
Schlafzimmer (12,94 m²), Kinderzimmer 1 (13,09 m²), Kinderzimmer 2 (13,09 m²), Bad mit Badewanne und sep. Dusche (ca. 5,82 m²), Flur mit Treppe zum ausgebauten Dachstudio (5,18 m²)

Dachstudio als Hobbyraum (17,59 m²) mit integrierten Stauraumflächen u.a. für die Therme.

Derzeit wurde die Trennwand zwischen den beiden Kinderzimmern entfernt, so dass diese, als ein großzügiger Schlafraum genutzt werden. Der Abstellraum wurde einseitig geöffnet und wird vom Schlafzimmer als begehbarer Kleiderschrank genutzt.
Insgesamt bieten sich hier für Sie viele Möglichkeiten zur Grundrissgestaltung, um Ihren individuellen Raumbedürfnissen gerecht zu werden.

Bei dem ca. 129 qm großen Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück. Zu dem Erbpachtgrundstück gehören auch noch weitere Anteile an dem Flurstück mit den PKW-Stellplätzen und an der Verkehrsfläche vor dem Haus.
Der monatliche Erbbauzins beläuft sich insgesamt auf 50,08 €.
Das Erbbauchrecht wurde 19993 für 99 Jahre festgesetzt. Eine Verlängerung nach Ablauf des Erbbaurechtes ist lt. Erbbaurechtsvertrag möglich.

Selm ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Sie liegt im südlichen Münsterland nördlich der Lippe. Seit 1975 gehört Selm zum Kreis Unna und zum Regionalverband Ruhr. Die Stadt Selm grenzt an folgende Gemeinden (im Uhrzeigersinn, von Norden beginnend): Lüdinghausen, Nordkirchen (beide im Kreis Coesfeld), Werne, Lünen (beide im Kreis Unna) sowie Waltrop, Datteln (beide im Kreis Recklinghausen) und Olfen (Kreis Coesfeld).

Das Haus befindet sich in beliebter Wohnlage in einer verkehrsberuhigten Anliegerstraße, die als Sackgasse endet.

Die Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs finden in ca. 250 m Entfernung. Anschlussstellen an den ÖPNV sind in der näheren Umgebung vorhanden. Gleiches gilt für öffentliche Einrichtungen, wie z.B. Schulen, Kindergärten usw.

– gasgefeuerte Kombitherme von der Fa. Vaillant Bj. 1993
– Warmwasserbereitung über die Kombitherme
– Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasung und Rollläden
– Böden tlw. mit Laminat, Fliesen, Parkett und Teppich
– Wände tapeziert
– Sonnenmarkise
– 2 PKW-Stellplätze

Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktformular auszufüllen. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen.

Aufgrund der PDF-Dokumente kann es sein, dass unsere E-Mail hin und wieder im Spam-Ordner landet. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihren Spam-Ordner.

Jasmin Mühlenbeck-Bahcecioglu (Barten Immobilien) +49(231) 58 937-934



Hier wohnt es sich schön! – Gepflegtes und großzügiges Reihenhaus Bj. 1993 in TOP-Lage!

Rückansicht
Rückansicht

Bei dieser gepflegten Immobilie handelt es sich um ein 1 1/2-geschossiges, verklinkertes Reihenmittelhaus mit ausgebautem Spitzboden in schöner Nachbarschaft. Das Haus wurde 1993 voll unterkellert errichtet. Zu dem Haus gehören 2 PKW-Stellplätze.

Der pflegeleichte Garten ist ganz nach dem Motto „klein aber fein“ gestaltet. Dank der Süd-Ausrichtung kann man auf der großzügig gepflasterten Terrasse gemütliche und sonnige Stunden verbringen. Eine Sonnenmarkise sorgt für den nötigen Schutz vor der Mittagssonne.

Mit Liebe zum Detail wurde hier ein modernes und gemütliches Heim geschaffen. Die verbauten Sprossenfenster sowie die großen Fensterfronten im Dachstudio sorgen zusätzlich für eine lichtdurchflutete und freundliche Raumatmosphäre.

Die Wohn-/Nutzfläche beläuft sich auf ca. 186,60 m² und teilt sich wie folgt auf:
Wohnfläche ca. 107,59 m²
Nutzfläche ca. 78,81 m²

Kellergeschoss:
Hobbykeller (36,93 m²), Abstellraum (10,41 m²), Hausanschlussraum (6,61) Flur mit Treppe zum EG (7,27 m²)

Erdgeschoss:
Großzügiger Wohn- und Essbereich mit Zugang zur Terrasse (37,42 m²) , Küche (10,41m²), Gäste-WC (1,59 m²), Flur mit Treppe zum OG (7,60 m²)

Obergeschoss:
Schlafzimmer (12,94 m²), Kinderzimmer 1 (13,09 m²), Kinderzimmer 2 (13,09 m²), Bad mit Badewanne und sep. Dusche (ca. 5,82 m²), Flur mit Treppe zum ausgebauten Dachstudio (5,18 m²)

Dachstudio als Hobbyraum (17,59 m²) mit integrierten Stauraumflächen u.a. für die Therme.

Derzeit wurde die Trennwand zwischen den beiden Kinderzimmern entfernt, so dass diese, als ein großzügiger Schlafraum genutzt werden. Der Abstellraum wurde einseitig geöffnet und wird vom Schlafzimmer als begehbarer Kleiderschrank genutzt.
Insgesamt bieten sich hier für Sie viele Möglichkeiten zur Grundrissgestaltung, um Ihren individuellen Raumbedürfnissen gerecht zu werden.

Bei dem ca. 129 qm großen Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück. Zu dem Erbpachtgrundstück gehören auch noch weitere Anteile an dem Flurstück mit den PKW-Stellplätzen und an der Verkehrsfläche vor dem Haus.
Der monatliche Erbbauzins beläuft sich insgesamt auf 50,08 €.
Das Erbbauchrecht wurde 19993 für 99 Jahre festgesetzt. Eine Verlängerung nach Ablauf des Erbbaurechtes ist lt. Erbbaurechtsvertrag möglich.

Selm ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland. Sie liegt im südlichen Münsterland nördlich der Lippe. Seit 1975 gehört Selm zum Kreis Unna und zum Regionalverband Ruhr. Die Stadt Selm grenzt an folgende Gemeinden (im Uhrzeigersinn, von Norden beginnend): Lüdinghausen, Nordkirchen (beide im Kreis Coesfeld), Werne, Lünen (beide im Kreis Unna) sowie Waltrop, Datteln (beide im Kreis Recklinghausen) und Olfen (Kreis Coesfeld).

Das Haus befindet sich in beliebter Wohnlage in einer verkehrsberuhigten Anliegerstraße, die als Sackgasse endet.

Die Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs finden in ca. 250 m Entfernung. Anschlussstellen an den ÖPNV sind in der näheren Umgebung vorhanden. Gleiches gilt für öffentliche Einrichtungen, wie z.B. Schulen, Kindergärten usw.

– gasgefeuerte Kombitherme von der Fa. Vaillant Bj. 1993
– Warmwasserbereitung über die Kombitherme
– Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasung und Rollläden
– Böden tlw. mit Laminat, Fliesen, Parkett und Teppich
– Wände tapeziert
– Sonnenmarkise
– 2 PKW-Stellplätze

Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktformular auszufüllen. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen.

Aufgrund der PDF-Dokumente kann es sein, dass unsere E-Mail hin und wieder im Spam-Ordner landet. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihren Spam-Ordner.