Gepflegter und lichtdurchfluteter Bungalow am Rande der Gartenstadt!

Gepflegter und lichtdurchfluteter Bungalow am Rande der Gartenstadt!
Betten: 2 Badezimmer: 2 Grundstücksfläche: 955,00 m² Wohnfläche: 106,42 m² Heizart: Zentralheizung Baujahr: 1961

Bei dieser gepflegten Immobilie handelt es sich um einen eingeschossigen Bungalow mit gehobener Ausstattung. Das Haus wurde 1961, teilweise unterkellert, errichtet. Im Jahre 1974 erfolgte die weitere Unterkellerung der Terrassenfläche, mit einer schönen Fensterfront, um hier im Souterrain zusätzliche Nutzfläche in Form zweier Hobbyräume zu schaffen.

Zu dem Haus gehört eine Garage mit seitlichem Zugang zum großzügigen Garten. Vor der Garage besteht die Möglichkeit einen 2. PKW abzustellen.
Der Garten ist liebevoll gestaltet und mit einem Gartenhäuschen sowie einem Gewächshaus bestückt. Dank der Südwest-Ausrichtung kann man auf der Terrasse gemütliche und sonnige Stunden verbringen. Ein schöner Baumbestand umrandet den Gartenbereich des Grundstücks und schützt somit vor ungewollten Einblicken von Außen.

Die Wohn-/Nutzfläche beläuft sich auf ca. 207,92 m² und teilt sich wie folgt auf:

Erdgeschoss ca. 106,34 m²: Wohnbereich mit Zugang zur Terrasse, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad, Gäste-WC, Flur mit Zugang zum Kellergeschoss

Souterrain bzw. Kellergeschoss 101,5 m²: Hobbyraum 1 und Hobbyraum 2 (derzeit genutzt als Bar und Sauna), Waschküche, Heizungsraum, Vorratsraum

Durch die Liebe zum Detail der Eigentümer wurde bei der Bauplanung ein beständiges und gemütliches Heim geschaffen. Die teilweise verbauten, bodentiefen Fenster im Erdgeschoss sorgen zusätzlich für eine lichtdurchflutete und freundliche Raumatmosphäre.

Bei dem ca. 955 m² großen Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück.
Der vierteljährlich zu zahlende Erbbauzins beläuft sich auf 411,72 €.
Der Erbbaurechtsvertrag wurde 1962 über eine Laufzeit von 99 Jahren geschlossen.
Der Erbbaurechtsgeber stimmt einer Beleihungsgrenze von 60% im Grundbuch zu.

Weitere Informationen können Sie unseren ausführlichen und unverbindlichen Objektunterlagen entnehmen. Aufgrund der PDF-Dokumente kann es sein, dass unsere E-Mail hin und wieder im Spam-Ordner landet. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihren Spam-Ordner.

Die Stadt Dortmund ist eine kreisfreie Stadt im östlichen Ruhrgebiet. Sie ist die größte Stadt, sowie Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. In der Stadt leben ca. 601.000 Menschen. Die Stadt ist durch die Autobahnen A 1, A 2, A 40, A 42, A 44 und A 45, sowie die Bundesstraßen B 1, B 54 und B 236 an das deutsche Fernstraßennetz angebunden.

Die Immobilie befindet sich in gehobener Wohnlage von Dortmund (Westfalendamm-Süd), in unmittelbarer Nachbarschaft zur südlichen Gartenstadt, in einer verkehrsberuhigten Anliegerstraße.

Anschlussstellen an den ÖPNV sind im direkten Umfeld ebenso vorhanden, wie die Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs.

Schulen und Kindergärten befinden sind in der näheren Umgebung.

Die Dortmunder Innenstadt ist ca. 3,5 km von der Immobilie entfernt.

– Öl-Zentralheizung Bj. 2009 verlegt als Deckenheizung
– Warmwasser über Durchlauferhitzer
– Tlw. Natursteinböden, tlw. Teppich
– Wände verputzt und gestrichen
– Garage
– Gewächshaus
– Gartenhaus
– Sauna
– Eingangsbereich mit Videoüberwachung

Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktformular auszufüllen. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen.

Jasmin Mühlenbeck-Bahcecioglu (Barten Immobilien) +49(231) 58 937-934



Gepflegter und lichtdurchfluteter Bungalow am Rande der Gartenstadt!

Luftansicht
Luftansicht

Bei dieser gepflegten Immobilie handelt es sich um einen eingeschossigen Bungalow mit gehobener Ausstattung. Das Haus wurde 1961, teilweise unterkellert, errichtet. Im Jahre 1974 erfolgte die weitere Unterkellerung der Terrassenfläche, mit einer schönen Fensterfront, um hier im Souterrain zusätzliche Nutzfläche in Form zweier Hobbyräume zu schaffen.

Zu dem Haus gehört eine Garage mit seitlichem Zugang zum großzügigen Garten. Vor der Garage besteht die Möglichkeit einen 2. PKW abzustellen.
Der Garten ist liebevoll gestaltet und mit einem Gartenhäuschen sowie einem Gewächshaus bestückt. Dank der Südwest-Ausrichtung kann man auf der Terrasse gemütliche und sonnige Stunden verbringen. Ein schöner Baumbestand umrandet den Gartenbereich des Grundstücks und schützt somit vor ungewollten Einblicken von Außen.

Die Wohn-/Nutzfläche beläuft sich auf ca. 207,92 m² und teilt sich wie folgt auf:

Erdgeschoss ca. 106,34 m²: Wohnbereich mit Zugang zur Terrasse, Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad, Gäste-WC, Flur mit Zugang zum Kellergeschoss

Souterrain bzw. Kellergeschoss 101,5 m²: Hobbyraum 1 und Hobbyraum 2 (derzeit genutzt als Bar und Sauna), Waschküche, Heizungsraum, Vorratsraum

Durch die Liebe zum Detail der Eigentümer wurde bei der Bauplanung ein beständiges und gemütliches Heim geschaffen. Die teilweise verbauten, bodentiefen Fenster im Erdgeschoss sorgen zusätzlich für eine lichtdurchflutete und freundliche Raumatmosphäre.

Bei dem ca. 955 m² großen Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück.
Der vierteljährlich zu zahlende Erbbauzins beläuft sich auf 411,72 €.
Der Erbbaurechtsvertrag wurde 1962 über eine Laufzeit von 99 Jahren geschlossen.
Der Erbbaurechtsgeber stimmt einer Beleihungsgrenze von 60% im Grundbuch zu.

Weitere Informationen können Sie unseren ausführlichen und unverbindlichen Objektunterlagen entnehmen. Aufgrund der PDF-Dokumente kann es sein, dass unsere E-Mail hin und wieder im Spam-Ordner landet. Bitte überprüfen Sie daher auch Ihren Spam-Ordner.

Die Stadt Dortmund ist eine kreisfreie Stadt im östlichen Ruhrgebiet. Sie ist die größte Stadt, sowie Wirtschafts- und Handelszentrum Westfalens und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. In der Stadt leben ca. 601.000 Menschen. Die Stadt ist durch die Autobahnen A 1, A 2, A 40, A 42, A 44 und A 45, sowie die Bundesstraßen B 1, B 54 und B 236 an das deutsche Fernstraßennetz angebunden.

Die Immobilie befindet sich in gehobener Wohnlage von Dortmund (Westfalendamm-Süd), in unmittelbarer Nachbarschaft zur südlichen Gartenstadt, in einer verkehrsberuhigten Anliegerstraße.

Anschlussstellen an den ÖPNV sind im direkten Umfeld ebenso vorhanden, wie die Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs.

Schulen und Kindergärten befinden sind in der näheren Umgebung.

Die Dortmunder Innenstadt ist ca. 3,5 km von der Immobilie entfernt.

– Öl-Zentralheizung Bj. 2009 verlegt als Deckenheizung
– Warmwasser über Durchlauferhitzer
– Tlw. Natursteinböden, tlw. Teppich
– Wände verputzt und gestrichen
– Garage
– Gewächshaus
– Gartenhaus
– Sauna
– Eingangsbereich mit Videoüberwachung

Sollten Sie Interesse an diesem Objekt haben, möchten wir Sie bitten, vor telefonischen Anfragen zunächst das Kontaktformular auszufüllen. Wir benötigen Ihre Daten, bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen.